OrdinationLeistungenCurriculumkontakt
 
 

Krebsvorsorge

DIE HALBE STUNDE ZU IHRER SICHERHEIT

Dickdarmkrebs ist ein heimtückischer Killer und gehört zu den häufigsten Tumorleiden! Dickdarmkrebs entwickelt sich fast immer unbemerkt und schmerzlos. ABER Dickdarmkrebs wäre zu 100! Prozent vermeidbar da er sich praktisch immer aus seiner Vorform dem Polypen entwickelt. Dieser kann schmerzlos im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung abgetragen werden.


............


Ab dem 40.Lebensjahr steigt das Erkrankungsrisiko an und somit sollte mit der Vorsorge in Abständen von 5 Jahren begonnen werden.

Haben Sie einen erstgradigen Verwandten, der an Darmkrebs leidet, dann haben auch Sie ein 4,7-fach erhöhtes Risiko daran zu erkranken!

Ich biete die Darmspiegelung als so genannte SANFTE COLSKOPIE entweder in der Ordination oder im Evangelischen Krankenhaus an. Mittels Schmerz-, und Beruhigungsspritze werden Sie die Untersuchung „verschlafen“