OrdinationLeistungenCurriculumkontakt
 
 

Endoskopie

Keine Angst vor Magen-, und Darmspiegelungen!

Ich führe diese Untersuchungen sowohl in der Ordination als auch im Evangelischen KH durch. Es erwartet Sie ein geschultes Team, um die Untersuchung in aller Ruhe durchführen zu können.

Zwerchfell
Die Darmspiegelung wird als so genannte „sanfte Coloskopie“ durchgeführt. Das heißt sie werden in einen leichten Dämmerschlaf versetzt, um unter spezieller Herz-, Kreislaufüberwachung die Untersuchung zu „verschlafen“. Nach der Untersuchung erholen Sie sich noch ein wenig bei uns. Bitte beachten Sie, dass trotz Gegenmittel das Lenken von Kraftfahrzeugen fur 6 Stunden danach untersagt ist. Wahrend der Untersuchung können ev. vorhandene Polypen schmerzfrei abgetragen werden, oder Gewebeproben entnommen werden.

Die Magenspiegelung wird nach örtlicher Betäubung des Mund-, Rachenraumes vorgenommen und dauert nur etwa 3min. Wenn Sie dennoch sehr ängstlich sind, kann auch diese Untersuchung in leichter Sedierung erfolgen.

Neben der Abklärung von Oberbauchschmerzen, ist sie eine wesentliche Untersuchung bei Sodbrennen und Reflux. Gewebeproben ermöglichen neben einer histologischen Diagnostik, den Nachweis eines Keimes – Helicobacter pylori – als Ursache der Beschwerden.

Bitte bedenken Sie: Was immer Sie für Beschwerden haben, sie verschwinden nicht, indem Sie es verschweigen, sondern indem Sie es professionell untersuchen und behandeln lassen!